Reha-Sport

Reha-Trainer: Kerstin Hug

Qualifikation für Orthopädische Erkrankungen und Neurologische Erkrankungen

 

Die Gruppen trainieren montags von14:00 Uhr bis 15:00 Uhr und mittwochs von 16:15 Uhr bis 17:15 Uhr im Nebenraum der Turnhalle (Zusätzliche Übungszeiten sind möglich, da eine Physiotherapeutische Praxis in Wallertheim mit uns eine Kooperation eigegangen ist.).

Bitte bringen Sie sportliche,  bequeme Kleidung, Turnschuhe und ein Handtuch mit.  Vergessen Sie die Verordnung des Arztes nicht, falls Sie diese noch nicht bei mir abgegeben haben.

 

Sie müssen kein Mitglied des TV Dolgesheim, um bei uns Reha-Sport machen zu können!!!

 

Was ist Reha-Sport?

Reha-Sport ist Gymnastik und zwar 50 Übungseinheiten in der Gruppe mit und ohne Kleingeräte. Spiel, Spaß und sportliche Aktivität bilden den Grundstein. Reha-Sport dient der Rehabilitation, d. h. wenn bereits ein körperlicher Schaden vorhanden ist.

Wir bieten Reha-Sport im Bereich Orthopädie an. Darunter fallen:

Wirbelsäulen-/Haltungsschäden,

Osteoporose, Morbus Bechterew,

Gelenkschäden (z. Bsp. Arthrose),

Amputationen / Gliedmaßenschäden,

Endoprothesen Knie / Hüfte / Schulter,

Patienten nach einer Krebserkrankung (z. Bsp. Brustkrebs)

Außerdem ist es möglich mit einer neurologischen Erkrankung, wie Multiple Sklerose, Parkinson oder nach einem Schlaganfall an unseren Sportstunden teilzunehmen.

Die Verordnung für Reha-Sport wird von Ihrem Arzt ausgestellt, bitte fragen Sie ihn danach. (Das Budget des Arztes wird nicht belastet). Anschließend muss die Verordnung bei der Krankenkasse zur Genehmigung vorgelegt werden. Privat-Patienten erhalten hierfür von uns einen Kostenvoranschlag.

Der TV Dolgesheim ist, um Reha-Sport anbieten zu können, Mitglied beim BSV Rheinland-Pfalz, bei dem Kerstin Hug auch die Ausbildung als Übungsleiter für Rehabilitationssport gemacht hat. Dadurch stehen wir auch unter dessen Kontrolle, damit qualitativ hochwertige Stunden angeboten werden.

Unser betreuender Arzt ist Joachim Lukas aus Dorn-Dürkheim, der uns bei Bedarf beraten kann. Der Einstieg in den Reha-Sport ist jederzeit möglich, auch wenn Sie ohne Verordnung teilnahmen möchten.

 

Kontakt und Info über Kerstin Hug 06733/960404

News!!!

Rhoihessevision Bandcontest 2018...mehr

Neuer Kurs: Zumba...mehr